Start + Ego + Art + Depeche Mode + the truth + XXX
XXX + XXX + XXX
XXX + Friendship + the Love
xxx + Test&Umfrage + Auflösung + Story´s + XXX
You + Past + Take it + stuff
Spanner da
Die Liebe

Ich Liebe dich bis zu den Grenzen der Sprache und darüber hinaus.

Nie will ich aufhören, Enklaven der Liebe zu schaffen, auch wenn ich nicht stets - nicht einmal so oft ich möchte - in ihnen weilen kann.

Liebe ist immer unsicher in Vergangenheit Gegenwart und Zukunft

Reden ohne Barrieren - Schweigen ohne Anspannung - Vertrauen ohne Vorbehalt - Geborgenheit ohne Bedingung. Auch deshalb liebe ich dich

Ich wollte keine neue Liebe, doch als wir uns begegneten war "wollen" bedeutungslos

........................................................................

Sei einfach du

Weine ohne Angst kein Mann zu sein
Das bedeutet Stärke
Gib zu das du frierst und keine Lust mehr hast
Das bedeutet Kraft
Laß deine Gefühle herraus bevor sie dich zerbrechen
Das bedeutet Herz
Stelle Fragen die dir lächerlich erscheinen
Das bedeutet Weisheit
Sei ein Kind,verletzlich und schwach
Das bedeutet Erwachsen sein
Sei einfach DU
Sei nicht selbstbewußt,wenn du dich hilflos fühlst
Das bedeutet Ehrlichkeit
Zeig deine Gefühle, deine Sehnsucht
Vertraue mir
Leg deinen Kopf in meinen Schoß
Finde dich in mir
Sei einfach DU
Nimm dir meine Hand, meine Kraft
frag nicht warum
Ich geb sie dir gerne
DU, ich bin immer für dich da

...................................................................

Du allein

Ernste Augen sehn mich an
Ein Blick den man nur schwer deuten kann
Dein Lachen ist eine Seltenheit
Auf andere wirkst du oft abweisend und kalt
Kaum einer schaffts dich zu verstehn
Dabei ist gerade das so wunderschön
Jeders Wort muß man erfragen
Von selbst würdest du kaum etwas sagen
Ist dein Geheimnis das was ich mag?
Die nachdenkliche stille aber ehrliche Art?
Woran ich bei dir bin, das weiß ich oft nicht
Es ist mir auch egal denn ich liebe Dich


..................................................................

Komm mit mir

Komm mit mir, folge mir, in meine Welt
wir legen uns hin, lassen den Rest an uns vorbeiziehn
was kümmern uns die andern
wir sind denen doch auch so egal
Komm gib mir deine Hand
vertrau mir, nur das eine Mal
und du wirst sehn es geht auch ohne sie
lass deinen Körper mit meinem Geist eins werden
wenn du nur fest daran glaubst
wirst du sehn wie schön und einfach das ist
Komm mit mir
an diesen Ort des Friedens und der Ruhe
hier kannst du so sein wie du willst
und niemand wird es schaffen das zu ändern
solang du daran glaubst und mir vertraust
du wirst sehn es ist leicht sich fallen zu lassen
und mit mir zu kommen
in meine Welt
Gratis bloggen bei
myblog.de